Gott möchte eine Beziehung mit Dir!

Ist Dir bewusst, dass Gott mit Dir eine gute Beziehung haben möchte und dass es für Dich nichts schöneres auf dieser Welt gibt? In Johannes 3 Vers 16 heißt es „Denn Gott hat die Welt so geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe“. Gemäß Johannes 3 Vers 36 haben wir durch den Glauben an Jesus Christus bereits ewiges Leben, werden es also nicht erst bekommen, wenn unser Leben auf dieser Erde zu Ende ist. Johannes 17 Vers 3 definiert schließlich, was ewiges Leben ist, nämlich: „… dass sie Dich, den wahren Gott erkennen und Jesus Christus, den Du gesandt hast“. Das verwendete Wort „erkennen“ entspricht im griechischen Urtext nicht unserem heutigen Sprachgebrauch von lediglich verstandesmäßiger Erkenntnis, sondern es geht um das ganzheitliche „Erkennen“ welches in der Bibel u.a. auch im Zusammenhang mit einem intimen Erlebnis zwischen Mann und Frau gebraucht wird („und Adam erkannte Eva“ – u.a. 1. Mose 4 Vers 1 ). Wenn wir dieses „Erkennen“ auf den ursprünglichen Bibelvers Johannes 3 Vers 16 anwenden, dann steht dort – mit anderen Worten ausgedrückt – folgendes: Gott hat die Welt – also alle Menschen einschließlich Dich und mich – so sehr geliebt, dass er Jesus Christus in diese Welt kommen und sterben ließ, um Dich und mich vor dem Tod zu retten und schon auf dieser Erde eine absolut vertrauensvolle innige Beziehung mit Dir und mir zu führen. Vielleicht kannst Du jetzt auch verstehen, warum Gott bei jedem Menschen darauf wartet, dass er selbst diese Beziehung mit Gott möchte und sich danach ausstreckt. Er liebt Dich und mich so sehr, dass er uns diese Beziehung nicht gegen unseren Willen aufzwingt. Erst wenn Braut und Bräutigam bereit sind, sich dem anderen ganz und vorbehaltlos in gegenseitiger Liebe hinzugeben, kann vollkommene Einheit entstehen und dieses Bild wird in der Bibel auch auf Jesus Christus und die Gemeinde angewendet. Ist Gott nicht einfach nur wunderbar? Wenn Du die unfassbar große Liebe Gottes zu Dir erkennst und Dich nach einer Beziehung mit ihm sehnst, die im Gegensatz zu einer Beziehung mit einem Menschen die Sehnsucht Deines Herzens dauerhaft stillen wird, kannst Du jetzt zu ihm kommen – er wartet schon mit offenen Armen auf Dich!

Dein Matthias von Deutschland-braucht-Jesus