Gemeinschaft

Waren wir erst nur mit einer Handvoll Menschen aus dem Team Deutschland-braucht-Jesus in einer Scheune zum Gedankenaustausch und Gebet zusammengekommen, so entwickelte sich dieser Ort im Laufe des Jahres 2020 auf ganz wunderbare Weise zu einem Zufluchts- und Anbetungsort für so viele Menschen, dass der Raum kaum noch ausreichte. Angesichts der staatlich verordneten Kontaktbeschränkungen konnte dann zwar zuletzt nur noch mit Online-Anmeldung teilgenommen werden, aber trotzdem durften wir gemeinsam Gott loben, uns gegenseitig durch Weitergabe unserer Erlebnisse aufbauen und darüber freuen, dass sich jeden Sonntag Menschen taufen ließen, die ganze Sache mit Jesus machen wollten.

Wenn wir zurückschauen, können wir einfach nur über Gott staunen. Gaby hatte ein offenes Herz und stellte ihm Ihre Scheune zur Verfügung – er verwendete die alten Mauern, um Menschen wieder mit Hoffnung und Liebe zu erfüllen. Während der Zeit mit einschneidenden Corona-Kontaktbeschränkungen war die Teilnahme an Gottesdiensten dann manchmal nur noch online oder in einer der Hausgemeinden möglich. Du fragst Dich was eine Hausgemeinde ist? Ganz einfach: Menschen oder Familien, die Jesus Ihre Wohnung oder Ihr Haus zur Verfügung stellen indem sie Ihre Tür für Menschen öffnen, um mit Ihnen zu beten, zu lachen und zu weinen.

Derzeit finden wir uns von Zeit zu Zeit in den Hausgemeinden, an einem abgestimmten Ort oder zu Onlinetreffen zusammen. Fast jedes Wochenende finden Taufen statt. Ob sich eine uns bekannte Hausgemeinde in Deiner Nähe befindet, erfährst Du hier.

Wir sind also keine Ortsgemeinde mit den klassischen Organisationsstrukturen und einem Kirchengebäude. Wir verstehen uns auch nicht als Konkurrenz zu anderen Gemeinden. Wir möchten alle Christen durch unseren Dienst ermutigen, voll und ganz auf die Führung des Heiligen Geistes zu vertrauen, der aus uns an unserem jeweiligen Platz in dieser Welt brauchbare Werkzeuge für Jesus machen möchte, auch wenn wir manchmal Fehler machen. Wir staunen darüber, wie Jesus seine Gemeinde selber baut und ihm immer mehr Menschen ihr Leben anvertrauen, sich taufen lassen und dann auch selbst aktiv im Erntefeld werden.

Wir glauben an Jesus Christus und das vollbrachte Werk am Kreuz. Es gibt viele weitere Menschen in Deutschland und in der ganzen Welt, die Jesus von Herzen lieben und mit denen wir uns als Kinder unseres himmlischen Vaters verbunden wissen. Wir möchten den Menschen in diesem Land – und auch Dir – die Gute Nachricht von Jesus, seine Liebe und die im Neuen Bund enthaltenen Segnungen weitergeben. Jesus Christus bietet Dir eine ganz neue Lebensperspektive an und gibt Dir auch in der ausweglosesten Lage Hoffnung. Mit Jesus im Herzen, bringst Du an Deinem Ort Licht in die Dunkelheit, darfst den vorbereiteten Segen für Dich immer mehr entdecken und in Anspruch nehmen, um ihn dann an Menschen um Dich herum weiterzugeben. Auf diese Weise bereiten wir uns alle zusammen auf das Wiederkommen unseres Königs Jesus Christus vor.

Wir wissen, dass wir unserem liebevollen Vater komplett vertrauen dürfen, denn er meint es nur gut mit uns und auch mit Dir!

Dein Team von Deutschland-braucht-Jesus